Der Weg des Eisenkriegers

Dem „Weg des Eisenkriegers“ liegt ein sehr altes Buch zugrunde – das HAGAKURE*. Der ehemalige Samurai Yamamoto diktierte es vor etwa 300 Jahren einem Schreiber. Dieses Buch wird heute als spiritueller Leitfaden für beruflichen und auch privaten Erfolg interpretiert.

Der „Weg des Eisenkriegers“ ist auch eine Interpretation des HAGAKURE, allerdings zur Vervollkommnung sportlicher Leistung und der Charakterbildung junger und älterer Athleten.

Seit ich zum ersten Mal mit dem HAGAKURE in Berührung kam, bin ich fasziniert von seinen Weisheiten. Auch wenn ich sehr frei damit umgehe, lebe und trainiere ich danach und lasse mich immer wieder aufs Neue davon inspirieren.


 Cvetko Stojmenovski, 2010 Detroit


Jeder begeisterte Athlet, der sich auf der Website der Eisenkrieger einfindet und sich für dieses Thema interessiert, ist durch sein Interesse ein EISENKRIEGER.

Wir wollen alle einander helfen uns in unserem Sport weiter zu entwickeln. Überzogene Selbstdarstellung und „Maulheldentum“ sind hier nicht gefragt. Gerne jedoch helfen sich die Eisenkrieger den richtigen Weg zu finden – den „Weg des Eisenkriegers“!

Gehörst du wie wir zu den Verrückten? Schaffst du 250 oder 300 kg im Bankdrücken – oder willst du es einmal schaffen? Oder möchtest du den Körper eines Bodybuilding-Champions besitzen? Bist du ein „Hardgainer“ oder entwickelt sich alles bei dir wie von allein? Willst du vielleicht einfach deine persönlichen Grenzen ausloten? Allen, vom jugendlichen Himmelsstürmer bis zum altgedienten "Eisenfresser", soll hier eine Plattform geboten werden.
 

Jeder, der sich vom „Weg des Eisenkriegers“ angesprochen fühlt, ist eingeladen mit uns gemeinsam diesen Weg zu gehen.

 
Der Weg des Eisenkriegers liegt in der Entwicklung des Körpers und auch des Geistes. Das Ziel soll sein, besondere geistige oder körperliche Stärken und Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Die Stärken werden weiter trainiert und es wird genauso hart an der Überwindung der Schwächen gearbeitet.

Blätter weiter und lies den Ehrenkodex der Eisenkrieger! Er bewegt sich nah am Hagakure, allerdings übertragen auf unsere Einstellung als Sportler. Wer den tierferen Sinn seiner Regeln erkennt, den Stolz mit dem man als ehrenwerter Kämpfer durchs Leben geht, der fängt vielleicht ebenfalls Feuer für den Weg des Eisenkriegers...



Euer Armin



______________________________________________________________________
*Hagakure - Der Weg des Samurai; Yamamoto Tsunemoto; ISBN 978-3898112932